Kalender

Dezember 2018
09. Dezember 2018
Brussel, BOZAR, 15:00 Uhr

Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 1 c-Moll Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 4 Es-Dur

Belgian National Orchestra

Bruckner-Zyklus
November 2018
16. November 2018
Genua, Teatro San Felice, 20:30 Uhr

Johannes Brahms: Tragische Ouverture
Franz Liszt: Klavierkonzert Nr. 2
Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 1

Orchestra di San Felice
Alessandro Taverna (Klavier)

15. November 2018
Belgien/Weltweit

Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 2 (Fassung Hartmut Haenchen als Rekonstruktion Bruckners Aufführung von 1876)
Anton Bruckner: Te Deum

La Monnaie Symphony Orchestra

Bruckner-Zyklus
10. November 2018
Arnhem, Musis, 20:00 Uhr

Franz Schubert: Sinfonie h-Moll "Unvollendete"
Anton Bruckner: SInfonie Nr. 9

Het Gelders Orkestst

Bruckner.Zyklus
07. November 2018
Arnhem, Musis, 12:30 Uhr

Franz Schubert: Sinfonie h-Moll

Het Gelders Orkest

Lunchkonzert
Oktober 2018
31. Oktober 2018
Palermo, Teatro Massimo, 20:30 Uhr

Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 5

Orchestra del Teatro Massimo

30. Oktober 2018
Palermo, Teatro Massimo

Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 5

Orchestra di Teatro Massimo

Öffentliche Probe
21. Oktober 2018
Deutschlandfunk Kultur, 15:00-17:00 Uhr

Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 8

Beatrice Schwartner spricht mit Hartmut Haenchen über verschiedene Interpretationen

INTERPRETATIONEN
14. Oktober 2018
Brüssel, BOZAR

Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 2 c-Moll (WAB102)
Anton Bruckner: Te Deum

La Monnaie Symphony Orchestra, Vlaams Radio Koor, Académie des chœurs de la Monnaie s.l.d. de Benoît Giaux; Chorleitung: Martino Faggiani
Sophie Karthäuser (Sopran), Natasha Petrinsky (Mezzosopran), Nicky Spence (Tenor), Alexander Vassiliev (Bass)

Bruckner-Zyklus, Rundfunkaufnahme Klara
September 2018
30. September 2018
Amsterdam, Muziektheater, 20:15

Christoph Willibald Gluck: "Orfeo" 2. Akt

Nederlands Kamerorkest, Chor der Niederländischen Oper
Bejuhn Mehta (Orfeo)

Abschiedskonzert für Pierre Audi
15. September 2018
’s-Hertogenbosch,Theater aan de Parade

Abschlusskonzert des Internationalen Vokalisten Concours

Philharmonie Zuidnederland
Finalisten des 52. IVC

Live-Übertragung Rundfunk Radio 4, Lifestream auf youtube Ganze Rezension
August 2018
12. August 2018
rbb Kulturradio

Eröffnungskonzert des Mozartfestes Würzburg Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie C-Dur KV 208/102 (213c) - Il re pastore - (Erstaufführung der Rekonstruktion von Hartmut Haenchen) Karl Amadeus Hartmann: Kammerkonzert für Klarinette, Streichquartett und Streichorchester Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 41 C-Dur KV 551 - Jupiter - Aufnahme vom 26. Mai 2018 aus der Residenz Kaisersaal, Würzburg

Camerata Salzburg
Annelien Van Wauwe, Klarinette Schumann Quartett

Mozartfest Würzburg
09. August 2018
WDR 3, 15:04 - 17:45

Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 8

Michael Schwalb rezensiert die Aufnahme von Bruckners 8. Sinfonie: "wunderbar plastische, "unerhört" flexible Aufnahme."
Königliche Kapelle Kopenhagen

Juli 2018
29. Juli 2018
ARD, Alpha, 20:15 Uhr

Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie KV 208/ 102
Karl Amadeus Hartmann: Kammerkonzert für Klarinette, Streichquartett und Streichorchester
Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 41 Jupiter

Camerata Salzburg
Schumann-Quartett
Anneloen van Wauwe (Klarinette)

Mozartfest Würzburg Eröffnungskonzert
Juni 2018
24. Juni 2018
SWR 2, 15:05-17:00 Uhr,

Zur Person: Hartmut Haenchen SWR 2" target="_blank">Einführung zur Sendung

Eine Sendung von Dr. Christa Jost
Dresdner Kreuzchor
Niederländische Philharmonie
Königliche Philharmonie Kopenhagen
Kammerorchester C.Ph.E. Bach

08. Juni 2018
Frankreich, Rundfunkübertragung Accent 4, 13:40-15:00 Uhr

Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 7

Orchestre philharmonique de Strasbourg

Mai 2018
26. Mai 2018
Würzburg, Residenz, Kaisersaal, 20:00 Uhr

Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie KV 208/ 102
Karl Amadeus Hartmann: Kammerkonzert für Klarinette, Streichquartett und Streichorchester
Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 41 Jupiter

Camerata Salzburg
Annelien van Wauwe

Eröffnungskonzert 2 des Mozartfestes Würzburg, , Live-Übertragung von BR 4 Live-Stream TV
25. Mai 2018
Würzburg, Residenz, Kaisersaal, 20:00 Uhr

Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie KV 208/ 102
Karl Amadeus Hartmann: Kammerkonzert für Klarinette, Streichquartett und Streichorchester
Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 41 Jupiter

Camerata Salzburg
Annelien van Wauwe

Eröffnungskonzert 1 des Mozartfestes Würzburg
24. Mai 2018
Turin, Weltweit, 18:30 Uhr

Gustav Mahler: Blumine
Gustav Mahler: Kindertotenlieder
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr,. 5

Orchestra Sinfonica Nazionale Rai Torino
Michelle Breedt (Mezzosopran)

10. Mai 2018
Dresden, Kulturpalast, 20:00 Uhr

Carl Nielsen: Maskarade- Ouvertüre
Dmitri Schostakowitsch: Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 2
Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 1 c-Moll

Königliche Kapelle Kopenhagen
Jan Vogler (Violoncello)

Eröffnungskonzert der Dresdner Musikfestspiele, Live-Übertragung auf MDR-Klassik oder Ganze Rezension
08. Mai 2018
Kopenhagen, Königliche Oper, 20:00 Uhr

Carl Nielsen: Maskarade- Ouvertüre
Dmitri Schostakowitsch: Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 2
Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 1 c-Moll

Königliche Kapelle Kopenhagen
Jan Vogler (Violoncello)

April 2018
13. April 2018
Brüssel, RTBF Musiq3, 20:00 Uhr

Antonín Dvořák: Requiem Op.89

La Monnaie Symphony Orchestra, Vlaams Radio Koor, Académie des chœurs de la Monnaie s.l.d. de Benoît Giaux, Chorleitung: Martino Faggiani
Veronika Dzhioeva (Sopran); Anna Larsson (Alt); Christian Elsner (Tenor); Franz-Joseph Selig (Bass);

März 2018
30. März 2018
Toulouse, Halle aux Grains, 20:00 Uhr

Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 9

Orchestra Philharmonique de Radio France

29. März 2018
Paris, Auditorium de Radio France, 20:00 Uhr

Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 9

Orchestra Philharmonique de Radio France

LIVE aus PARIS im Radio und Fernsehen:Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 9
24. März 2018
Deutschland, BR-Klassik, 11:05-11:55 Uhr später auch als podcast

Rudolf Mauersberger: Wie liegt die Stadt so wüst
Felix Mendelssohn-Bartholdy: Sinfonie Nr. 2 Lobgesang
Richard Wagner: Parsifal Vorspiel 3. Akt Zoltan Kodaly: Turot észik a cigany
Anton Bruckner: Scherzo aus der Sinfonie Nr. 8
Bernd Alois Zimmermann: Ich wandte mich und sah alles Unrecht auf der Erde
Wolfgang Amadeus Mozart: Jupiter-Sinfonie

Dresdner Kreuzchor
Gürzenich-Orchester
Bayreuther Festspielorchester
Niederländischer Kammerchor
Königliche Kapelle Kopenhagen
Münchner Rundfunkorchester mit Dietrich Fischer-Dieskau und Michael Volle
Kammerorchester C.Ph.E. Bach

zum 75. Geburtstag
21. März 2018
MDR-Klassik, weltweit auf DAB und im Netz.19:00-24.00 Uhr, später auch zum Nachhören.

Rudolf Mauersberger: Wie liegt die Stadt so wüst
Johann Adolf Hasse: Requiem
Giovanni Giacomo Gastoldi: Fahren wir froh im Nachen
Béla Bartók: 4 Slowakische Volkslieder
Siegfried Matthus: Responso
Felix Mendelssohn-Bartholdy: Sinfonie Nr. 3
Dmitri Schostakowitsch: Sinfonie nr. 2
Anton Webern: 2. Kantate
Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 1
Siegfried Matthus: Die Weise von Liebe und Tod des Cornet Christoph Rilke
Richard Strauss: Elektra
Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 2
Carl Phillip Emanuel Bach: Die letzten Leidendes Erlösers
Carl Phillip Emanuel Bach: Magnificat
Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 80
Franz Schubert: Sinfonie Nr. 4
Richard Wagner: Parsifal
Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 8
Richard Strauss: Eine Alpensinfonie

Beatrice Schwartner im Gespräch mit Hartmut Haenchen
Peter Rösel (Klavier), Peter Schreier (Tenor), Ute Vinzing (Sopran) Dresdner Kreuzchor, Kantorei Cossebaude, Orchester der Hochschule für Musik "Carl Maria von Weber", Dresden, Solistenvereinigung des Berliner Rundfunks, Kammerchor der Robert-Franz-Singakademie, Kammerorchester C.Ph.E. Bach, Gewandhausorchester Leipzig, Staatskapelle Dresden, Dresdner Philharmonie, Staatskapelle Schwerin, Orchester der Komischen Oper Berlin, Niederländisches Kammerorchester, Niederländische Philharmonie, Berliner Philharmoniker, Festspielorchester Bayreuth, Königliche Kapelle Kopenhagen.

zum 75. Geburtstag
21. März 2018
Deutschland, 19:00 Uhr

TV auf MDR: Sachsenspiegel, später als podcast

Sibylle Muth besucht Hartmut Haenchen in Dresden aus Anlass seines 75. Geburtstages.

zum 75. Geburtstag
21. März 2018
Deutschland, BR KLASSIK: Klassik-Star

Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 3 G-Dur, BWV 1048
Benjamin Britten: Simple Symphonie, op. 4
Alphons Diepenbrock: Dämmerung Joseph Haydn: Symphonie Nr. 59 A-Dur

Netherlands Chamber Choir, Kammerorchester Carl Philipp Emanuel Bach

zum 75. Geburtstag
21. März 2018
WDR 3 Live , 15:04 Uhr

Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Es-Dur
Felix Mendelssohn-Bartholdy: Die Hebriden, Ouvertüre

Daniel Frosch im Gespräch mit Hartmut Haenchen

zum 75. Geburtstag
19. März 2018
Sachsen und Internetradio, 19:05:00 - 20:00 Uhr

Aufgefallen- das Kulturmagazin, Andreas Berger und Michael Ernst im Gespräch mit Hartmut Haenchen

Livestream in verschiedenen Formaten(MDR Sachsen - Das Sachsenradio) Radio-Live(MDR Sachsen - Das Sachsenradio)
Aufnahmen unter Hartmut Haenchen

zum 75. Geburtstag
18. März 2018
Deutschland, Rundfunkübertragung auf MDR-Kultur, 19:30 Uhr

Karol Szymanowski: Stabat mater op. 53
Frank Martin: In terra pax, Oratorium

MDR Rundfunkchor, MDR Sinfonieorchester
Catherine Naglestadt, Sopran; Doris Soffel, Alt; Charles Workman, Tenor; Christian Gerhaher, Bariton; Harald Stamm, Bass

Konzert zum 75. Geburtstag
15. März 2018
München, Bayerischer Rundfunk 4,, 14:05 Uhr

Robert Schumann: Violoncellokonzert a- Moll, op. 129
Franz Schubert: Große C- Dur-Symphonie

Orquestra Simfònica de Barcelona i Nacional de Catalunya
Pablo Ferrández ( Violoncello)

Aufnahme vom 13. November 2016 in der Konzerthalle L’Auditori, Barcelona
05. März 2018
Brüssel, Klara Live, 20:03 Uhr - 22:00 Uhr

Antonín Dvořák: Requiem Op.89

La Monnaie Symphony Orchestra, Vlaams Radio Koor, Académie des chœurs de la Monnaie s.l.d. de Benoît Giaux, Chorleitung: Martino Faggiani
Veronika Dzhioeva (Sopran); Anna Larsson (Alt); Christian Elsner (Tenor); Franz-Joseph Selig (Bass);

02. März 2018
Strasbourg, PMC Salle Érasme, 20:00 Uhr

Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 7 e-Moll

Orchestre Philharmonique de Strasbourg

Rundfunk-Mitschnitt
01. März 2018
Strasbourg, PMC Salle Érasme, 20:00 Uhr

Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 7 e-Moll

Orchestre Philharmonique de Strasbourg

01. März 2018
Strasbourg, Accent 4, Radio, 12:05-13:50

Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 7

Olivier Erouart spricht mit Hartmut Haenchen (Dolmetscher: Thomas Amann) Olivia Gay, Alain Henin, Sebastian Lenz, Patricia Bagni und Mathieu Schneider über Mahlers Sinfonie Nr. 7

Februar 2018
23. Februar 2018
Turin, Auditorium RAI "A.Toscanini", 20:00 Uhr

Gustav Mahler: Blumine
Gustav Mahler: Kindertotenlieder
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 5 c-Moll

Orchestra Sinfonica Nazionale della Rai, Torino
Michelle Breedt (Mezzosopran)

22. Februar 2018
Turin, Auditorium RAI "A.Toscanini", 20:30 Uhr

Gustav Mahler: Blumine
Gustav Mahler: Kindertotenlieder
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 5 c-Moll

Orchestra Sinfonica Nazionale della Rai, Torino
Michelle Breedt (Mezzosopran)

TV-Live-Übertragung auf RAI 5 (zeitversetzt ab 21.15 Uhr), Rundfunk-Mitschnitt
Januar 2018
27. Januar 2018
Maastricht, Theater aan het Vrijthof, 20:15 Uhr

Carl Nielsen: Masquerade Ouverture
Dmitri Schostakowitsch: Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 2
Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 1 c-Moll

Philharmonie Zuidnederland
Christian Poltera (Violoncello)

26. Januar 2018
Eindhoven, Anton-Philips-Zaal

Carl Nielsen: Masquerade Ouverture
Dmitri Schostakowitsch: Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 2
Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 1 c-Moll

Philharmonie Zuidnederland
Christian Poltera (Violoncello)

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   >