Werke von Prof. Dr. h.c. Wieland Förster

"Flugbild: Schönes Land"
1992, 17/20 (aus der Reihe "Flugbilder") Ätzradierung, Strichätzung
"Rügen"
Titel der Mappe, 1991, III/V (5 Künstlermappen mit 1 Originalzeichnung)
"Baum in Putbus"
1991, Zeichnung Kugelschreiber, (lag der "Rügenmappe" bei)
"Stubben"
1991, (aus der "Rügenmappe"), 1991 III/V (5 Künstlermappen mit 1 Originalzeichnung) Ätzradierung, Strichätzung
"Ufer an der Goor"
1991 (aus der "Rügenmappe"), III/V (5 Künstlermappen mit 1 Originalzeichnung
"Weiden und Netze"
1991, (aus der "Rügenmappe"), III/V (5 Künstlermappen mit 1 Originalzeichnung)
"Kreidefelsen"
1991, (aus der "Rügenmappe"), 1991, III/V (5 Künstlermappen mit 1 Originalzeichnung)
"Steinfelder"
1991, (aus der "Rügenmappe"), 1991, III/V (5 Künstlermappen mit 1 Originalzeichnung)
"Raum ist Täuschung"
ca.1990, Zeichnung, Bleistift, 9,5x7,4
"Platanen in Sadanski"
ca. 1990, 16/20, Radierung, 21.3x29
"Bäume"
1989, Zeichnung, brauner Stift
"Corots Weg"
(Dardagny, Schweiz), 1989, Probedruck, Ätzradierung, Strichätzung, Bad und Pinselätzung
"Wilde Pflaumen I"
(Grundstück Wensickendorf), 1989. h.c. Ätzradierung, Strichätzung
"Labyrinthe"
Triptychon. 3 Radierungen auf einem Blatt. Signiert, bezeichnet und datiert: 1988. Blattgröße 56,5 x 78 cm. Exemplar Nr. 4/14. AKL XLI, 469 ff.
"Wolken über Ebene"
Raumordnungsversuch (Wensickendorf) 1987, 9/15, Ätzradierung, Strichätzung, Aquatinta, Bad und Pinselätzung
"Einblick", Porzellan, teilweise glasiert
<   1   2   3   4   5   6   7   8   >