Kalender

März 2009
28. März 2009
Stockholm, Konserthuset, Stora salen, 15.00 Uhr

Richard Wagner: Ouvertüre und Bacchanal aus "Tannhäuser"; Szene des Hans Sachs aus "Die Meistersinger von Nürnberg": "Mein Kind, von Tristan und Isolde kenn' ich ein traurig Stück" (3. Akt); Vorspiel und Liebestod aus "Tristan und Isolde"; Vorspiel zu "Die Meistersinger von Nürnberg"; Flieder-Monolog des Hans Sachs aus dem 2. Akt von "Die Meistersinger von Nürnberg"; Schlussansprache des Hans Sachs aus "Die Meistersinger von Nürnberg" "Verachtet mir die Meister nicht"

Königliche Philharmonie
Robert Holl (Bass)

26. März 2009
Stockholm, Konserthuset, Stora salen,18.00 Uhr

Richard Wagner: Ouvertüre und Bacchanal aus "Tannhäuser"; Szene des Hans Sachs aus "Die Meistersinger von Nürnberg": "Mein Kind, von Tristan und Isolde kenn' ich ein traurig Stück" (3. Akt); Vorspiel und Liebestod aus "Tristan und Isolde"; Vorspiel zu "Die Meistersinger von Nürnberg"; Flieder-Monolog des Hans Sachs aus dem 2. Akt von "Die Meistersinger von Nürnberg"; Schlussansprache des Hans Sachs aus "Die Meistersinger von Nürnberg" "Verachtet mir die Meister nicht"

Königliche Philharmonie
Robert Holl (Bass)

06. März 2009
Oslo, Konserthus, 19.30 Uhr

Dimitri Schostakowitsch: Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1; Richard Strauss: Eine Alpensinfonie

Oslo Philharmonic Orchestra
Alban Gerhardt (Violoncello)

05. März 2009
Oslo, Konserthus, 19.30 Uhr

Dimitri Schostakowitsch: Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1; Richard Strauss: Eine Alpensinfonie

Oslo Philharmonic Orchestra
Alban Gerhardt (Violoncello)

Februar 2009
26. Februar 2009
Wolfsburg, Theater, Großes Haus, 20.00 Uhr

J.S.Bach: Suite Nr. 1 C-Dur; J.S.Bach: Konzert a-moll BWV 1041; J.S.Bach: Ricercar aus dem „Musikalischen Opfer“ (Bearbeitung H.Haenchen) J.S.Bach: Konzert E-Dur BWV 1042; J.S.Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 3

Kammerorchester C.Ph.E. Bach
Alina Ibragimova (Violine)

22. Februar 2009
Berlin, Konzerthaus Großer Saal, 20.00 Uhr

J.S.Bach: Suite Nr. 1 C-Dur; J.S.Bach: Konzert a-moll BWV 1041; J.S.Bach: Ricercar aus dem „Musikalischen Opfer“ (Bearbeitung H.Haenchen) J.S.Bach: Konzert E-Dur BWV 1042; J.S.Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 3

Kammerorchester C.Ph.E.Bach
Alina Ibragimova (Violine)

Anrechtskonzert
14. Februar 2009
Tokyo, KIOI Hall, 14.00 Uhr

Felix Mendelssohn-Bartholdy: Elias

KIOI-Sinfonietta
Tokyo Opera Singers (Chorus), Chen Reiss (Sopran), Katharina Karneus (Alt), Ilya Levinski (Tenor), Alexander Marco-Buhrmester (Elias)

13. Februar 2009
Tokyo, KIOI Hall, 19.00 Uhr

Felix Mendelssohn-Bartholdy: Elias

KIOI-Sinfonietta
Tokyo Opera Singers (Chorus), Chen Reiss (Sopran), Katharina Karneus (Alt), Ilya Levinski (Tenor), Alexander Marco-Buhrmester (Elias)

Januar 2009
30. Januar 2009
Paris, Opéra National de Paris, Bastille

D. Schostakowitsch: Lady Macbeth von Mzensk

Chor und Orchester der Opéra National de Paris
Katerina Lvovna Isamilova: Eva-Maria Westbroek; Sergej: Michael König; Boris Timofejewitsch Ismailov: Vladimir Vaneev; Zinovy Borisovitsch Ismailov: Ludovit Ludha, Regie: Martin Kusjei

28. Januar 2009
Paris, Opéra National de Paris, Bastille

D. Schostakowitsch: Lady Macbeth von Mzensk

Chor und Orchester der Opéra National de Paris
Katerina Lvovna Isamilova: Eva-Maria Westbroek; Sergej: Michael König; Boris Timofejewitsch Ismailov: Vladimir Vaneev; Zinovy Borisovitsch Ismailov: Ludovit Ludha, Regie: Martin Kusjei

25. Januar 2009
Paris, Opéra National de Paris, Bastille, 14.30 Uhr

D. Schostakowitsch: Lady Macbeth von Mzensk

Chor und Orchester der Opéra National de Paris
Katerina Lvovna Isamilova: Eva-Maria Westbroek; Sergej: Michael König; Boris Timofejewitsch Ismailov: Vladimir Vaneev; Zinovy Borisovitsch Ismailov: Ludovit Ludha, Regie: Martin Kusjei

22. Januar 2009
Paris, Opéra National de Paris, Bastille

D. Schostakowitsch: Lady Macbeth von Mzensk

Chor und Orchester der Opéra National de Paris
Katerina Lvovna Isamilova: Eva-Maria Westbroek; Sergej: Michael König; Boris Timofejewitsch Ismailov: Vladimir Vaneev; Zinovy Borisovitsch Ismailov: Ludovit Ludha, Regie: Martin Kusjei

20. Januar 2009
Paris, Opéra National de Paris, Bastille

D. Schostakowitsch: Lady Macbeth von Mzensk

Chor und Orchester der Opéra National de Paris
Katerina Lvovna Isamilova: Eva-Maria Westbroek; Sergej: Michael König; Boris Timofejewitsch Ismailov: Vladimir Vaneev; Zinovy Borisovitsch Ismailov: Ludovit Ludha Regie: Martin Kusej

17. Januar 2009
Paris, Opéra National de Paris, Bastille

Dimitri Schostakowitsch: Lady Macbeth von Mzensk

Orchester und Chor der Opéra National de Paris, Regie: Martin Kusej; Bühne: Martin Zehetgruber; Kostüme: Heide Kastler;
Katerina Lvovna Isamilova: Eva-Maria Westbroek; Sergej: Michael König; Boris Timofejewitsch Ismailov: Vladimir Vaneev; Zinovy Borisovitsch Ismailov: Ludovit Ludha, Regie: Martin Kusej

Premiere
15. Januar 2009
Paris, Opéra National de Paris, Bastille

D. Schostakowitsch: Lady Macbeth von Mzensk

Chor und Orchester der Opéra National de Paris
Katerina Lvovna Isamilova: Eva-Maria Westbroek; Sergej: Michael König; Boris Timofejewitsch Ismailov: Vladimir Vaneev; Zinovy Borisovitsch Ismailov: Ludovit Ludha, Regie: Martin Kusjei

Generalprobe
11. Januar 2009
Schweizer Radio DRS 2, 21.00 Uhr

Jörg Widmann: Konzert für Violine und Orchester (2007); Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 1 c-moll op. 68

Tonhalle-Orchester Zürich
Christian Tetzlaff (Violine)

Rundfunkübertragung des Konzertes vom 21.11.2008
Dezember 2008
14. Dezember 2008
Berlin, Philharmonie Kammermusiksaal, 20.00 Uhr

P. Locatelli: Weihnachts-Concerto grosso f-Moll op. 1 Nr. 8; G. Paisiello: Konzert für Harfe und Orchester A-Dur; J.J. Quantz: Konzert für Flöte und Orchester G-Dur; W.A.Mozart: Konzert für Flöte und Harfe C-Dur KV 299; J. Haydn: Sinfonie Nr. 27 G-Dur "Siciliano"

Kammerorchester C.Ph.E.Bach
Michael M. Kofler (Flöte), Sarah O'Brien (Harfe)

Anrechtskonzert
November 2008
21. November 2008
Zürich, Tonhalle, 19.30 Uhr

Jörg Widmann: Violinkonzert; Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 1

Tonhalle-Orchester Zürich
Christian Tetzlaff (Violine)

20. November 2008
Zürich, Tonhalle, 19.30 Uhr

Johannes Brahms: Violinkonzert; Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 1

Tonhalle-Orchester Zürich
Christian Tetzlaff (Violine)

19. November 2008
Zürich, Tonhalle, 19.30 Uhr

Johannes Brahms: Violinkonzert; Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 1

Tonhalle-Orchester Zürich
Christian Tetzlaff (Violine)

Oktober 2008
25. Oktober 2008
Cagliari, Teatro Lirico di Cagliari, 19.00 Uhr

Zoltán Kodály: Te Deum; Béla Bartók: Herzog Blaubarts Burg

ORCHESTRA E CORO DEL TEATRO LIRICO
Serena Farnocchia (Sopran), Ildiko Komlosi (Judith), Celso Albelo (Tenor), Rudolf Rosen (Blaubart), Eös Kisfaduly (Sprecher)

24. Oktober 2008
Cagliari, Teatro Lirico di Cagliari, 20.30 Uhr

Zoltán Kodály: Te Deum; Béla Bartók: Herzog Blaubarts Burg

ORCHESTRA E CORO DEL TEATRO LIRICO
Serena Farnocchia (Sopran), Ildiko Komlosi (Judith), Celso Albelo (Tenor), Rudolf Rosen (Blaubart), Eös Kisfaduly (Sprecher)

19. Oktober 2008
Amsterdam, Concertgebouw, 11.00 Uhr

Franz Schubert: Musik zu "Rosamunde"; Franz Schubert: Sinfonie C-Dur (Große)

Radio Kamer Filharmonie

17. Oktober 2008
Utrecht, Muziekcentrum Vredenburg Leidsche Rijn, 20.15 Uhr

Franz Schubert: Musik zu "Rosamunde"; (Nr.2-9 und Entre-Acte nach dem 2. und 3. Aufzug); Franz Schubert: Sinfonie C-Dur (Große)

Radio Kamer Filharmonie

03. Oktober 2008
Berlin, Philharmonie, Kammermusiksaal 20.00 Uhr

Joseph Schubert: Symphony C-Dur (1788) (Wiedererstaufführung); Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur; Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 4 B-Dur

Kammerorchester C.Ph.E.Bach
Karin Lechner (Klavier)

Anrechtskonzert
September 2008
13. September 2008
Tokyo, Suntory Hall, 14.00 Uhr

Franz Schubert: Sinfonie h-Moll "Unvollendete"; Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 9

Japan Philharmonic Orchestra

12. September 2008
Tokyo, Suntory Hall, 19.00 Uhr

Franz Schubert: Sinfonie h-Moll "Unvollendete" Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 9

Japan Philharmonic Orchestra

Juli 2008
24. Juli 2008
20.05 Uhr: MDR Figaro und weitere 15 internationale Sendeanstalten

Ludwig van Beethoven: Missa solemnis

MDR-Rundfunkchor, MDR-Sinfonieorchester, Alexandra Coku (Sopran), Christianne Stotijn (Alt), Thorsten Kerl (Tenor), Jan-Hendrick Rootering (Bass)
Universitätschor Dresden, Philharmonischer Chor und Jugendchor Dresden, Bachchor Dresdem, MitsängerInnen

Abschlusskonzert der Dresdner Musikfestspiele
Juni 2008
21. Juni 2008
Würzburg, Residenz, 20.00 Uhr

W.A.Mozart: Sinfonie G-Dur KV 199; W.A.Mozart: Konzert für Klarinette und Orchester A-Dur, KV 622

Kammerorchester C.Ph.E.Bach
Nicola Jürgensen (Klarinette)

Mozart-Fest Würzburg, Mitschnitt der Bayerischen Rundfunks
01. Juni 2008
München, Gasteig, 19.00 Uhr

Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 80 d-moll; Béla Bartòk: Herzog Blaubarts Burg

Münchner Philharmoniker
Lioba Braun (Judith),Rudolf Rosen (Bariton), Imre Kulcsár (Sprecher)

Mai 2008
30. Mai 2008
München, Gasteig, 20.00 Uhr

Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 80 d-moll; Béla Bartòk: Herzog Blaubarts Burg

Münchner Philharmoniker
Lioba Braun (Judith), Rudolf Rosen (Bariton), Imre Kulcsár (Sprecher)

29. Mai 2008
München, Gasteig, 20.00 Uhr

Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 80 d-moll; Béla Bartók: Herzog Blaubarts Burg

Münchner Philharmoniker
Lioba Braun (Mezzosopran), Rudolf Rosen (Bariton), Imre Kulcsár (Sprecher)

25. Mai 2008
Dresden, Kreuzkirche, 20:00 Uhr

L. van Beethoven: Missa solemnis

mdr-Sinfonieorchester, mdr-Chor, Dresdner Chöre, MitsängerInnen
Alexandra Coku (Sopran), Christianne Stotijn (Mezzosopran), Thorsten Kerl (Tenor), Jan-Hendrik Rootering (Baß)

Dresdner Musikfestspiele, Abschlusskonzert, Rundfunk-Mitschnitt des MDR
24. Mai 2008
Dresden, Brühlsche Terrasse, 19.00 Uhr

R.Wagner: "Wach auf"-Chor aus "Die Meistersinger", J.S.Bach: "Dona nobis pacem" aus Missa in h-moll, weiteres Programm unter verschiedenen Dirigenten

neue elbland philharmonie
21 Dresdner Chöre und Gäste aus Amerika

Dresden singt & musiziert
19. Mai 2008
Dresden, Vortragssaal der SLUB, 9.00 Uhr

Eröffnung des Internationalen Robert und Clara Schumann Symposiums aus Anlass der Dresdner Musikfestspiele

Prof. G.Ottenberg, Dr. Bürger, Prof. H.Haenchen

18. Mai 2008
Dresden Abfahrt 10.00 Uhr unter der Carolabrücke nach Weesenstein, Großsedlitz, Pirna, Palais im Großen Garten

Johann Sebastian Bach: Die Kunst der Fuge und Werke von György Kurtag, Improvisationen von Matthias Eisenberg und Dmitri Schostakowitsch

Hartmut Haenchen führt die Reise zur Schloßkapelle Weesenstein, zum Barockgarten Großsedlitz, zur St.Marienkirche in Pirna und zum Palais im Großen Garten mit Johann Sebastian Bachs "Kunst der Fuge"
Keller-Quartett; Matthias Eisenberg (Orgel), Evgeni Koroliov (Klavier)

Dresdner Musikfestspiele
17. Mai 2008
Dresden, Frauenkirche, 20.00 Uhr

Johann Sebastian Bach: "Hohe Messe" h-Moll

Kammerorchester C.Ph.E.Bach, Philharmonischer Chor München
Christiane Oelze (Sopran), Annette Markert (Alt), James Taylor (Tenor), Jan-Hendrik Rootering (Bass)

Dresdner Musikfestspiele
10. Mai 2008
Paris aus der Opéra National de France - Bastille übeträgt Radio France 19.30 Uhr

Richard Wagner: Parsifal

Chor und Orchester der Opéra National de France
Amfortas: Alexander Marco-Buhrmester; Titurel: Victor von Halem; Gurnemanz: Franz-Josef Selig; Klingsor: Evgeny Nikitin; Parsifal: Christopher Ventris; Kundry: Waltraud Meier; Zwei Gralsritter: Gunnar Gudbjörnsson, Scott Wilde Vier Knappen: Hye-Youn Lee, Louise Callinan, Jason Bridges, Bartlomiej Misiuda Klingsors Zaubermädchen: Adriana Kucerova, Valérie Condoluci, Louise Callinan, Yun-Jung Choi, Marie-Adeline Henry, Cornelia Oncioiu Eine Altstimme aus der Höhe: Cornelia Oncioiu

Diffussion sur France Musique
09. Mai 2008
Dresden, Musikfestspiele 9.5.-25.5.2008, Thema: "Utopia"

Dresdner Musikfestspiele
09. Mai 2008
Dresden, Semperoper, 20.00 Uhr

Béla Bartòk: Herzog Blaubarts Burg, Zoltan Kodaly: Te Deum

SWR- Radio Sinfonieorchester Stuttgart, mdr-Chor
Krassimira Stoyanowa (Sopran), Lioba Braun (Mezzosopran), Howard Haskin (Tenor), Rudolf Rosen (Bariton)

Dresdner Musikfestspiele, Eröffnungskonzert, Live-Übertragung des DeutschlandRadio
04. Mai 2008
Berlin, Konzerthaus, Großer Saal, 20:00 Uhr

G.F.Händel: Concerto grosso G-Dur Op. 6 Nr. 1; Alfred Schnittke: Concerto grosso Nr. 1, Op. 119; W.A. Mozart: Concertone für zwei Violinen und Orchester; Richard Strauss: Metamorphosen

Kammerorchester C.Ph.E. Bach
Baiba Skride (Violine), Isabelle van Keulen (Violine)

Anrechtskonzert des Kammerorchesters C.Ph.E. Bach
März 2008
23. März 2008
Paris, Opéra National de Paris, Bastille, 14.30 Uhr

Richard Wagner: Parsifal

Regie: Krzystof Warlikowksi; Bühnenbild und Kostüme: Malgorzata Szczesniak,
Amfortas: Alexander Marco-Buhrmester; Titurel: Victor von Halem; Gurnemanz: Franz-Josef Selig; Klingsor: Evgeny Nikitin; Parsifal: Christopher Ventris; Kundry: Waltraud Meier; Zwei Gralsritter: Gunnar Gudbjörnsson, Scott Wilde Vier Knappen: Hye-Youn Lee, Louise Callinan, Jason Bridges, Bartlomiej Misiuda Klingsors Zaubermädchen: Adriana Kucerova, Valérie Condoluci, Louise Callinan, Yun-Jung Choi, Marie-Adeline Henry, Cornelia Oncioiu Eine Altstimme aus der Höhe: Cornelia Oncioiu

Rundfunkaufnahme Radio France (Sendung 10. Mai 08)
20. März 2008
Paris, Opéra National de Paris, Bastille, 18.00 Uhr

Richard Wagner: Parsifal

Regie: Krzystof Warlikowksi; Bühnenbild und Kostüme: Malgorzata Szczesniak,
Amfortas: Alexander Marco-Buhrmester; Titurel: Victor von Halem; Gurnemanz: Franz-Josef Selig; Klingsor: Evgeny Nikitin; Parsifal: Stig Andersen; Kundry: Waltraud Meier; Zwei Gralsritter: Gunnar Gudbjörnsson, Scott Wilde Vier Knappen: Hye-Youn Lee, Louise Callinan, Jason Bridges, Bartlomiej Misiuda Klingsors Zaubermädchen: Adriana Kucerova, Valérie Condoluci, Louise Callinan, Yun-Jung Choi, Marie-Adeline Henry, Cornelia Oncioiu Eine Altstimme aus der Höhe: Cornelia Oncioiu

Rundfunkaufnahme Radio France (Sendung 10. Mai 08)
17. März 2008
Paris, Opéra National de Paris, Bastille, 18.00 Uhr

Richard Wagner: Parsifal

Regie: Krzystof Warlikowksi; Bühnenbild und Kostüme: Malgorzata Szczesniak,
Amfortas: Alexander Marco-Buhrmester; Titurel: Victor von Halem; Gurnemanz: Franz-Josef Selig; Klingsor: Evgeny Nikitin; Parsifal: Stig Andersen; Kundry: Waltraud Meier; Zwei Gralsritter: Gunnar Gudbjörnsson, Scott Wilde Vier Knappen: Hye-Youn Lee, Louise Callinan, Jason Bridges, Bartlomiej Misiuda Klingsors Zaubermädchen: Adriana Kucerova, Valérie Condoluci, Louise Callinan, Yun-Jung Choi, Marie-Adeline Henry, Cornelia Oncioiu Eine Altstimme aus der Höhe: Cornelia Oncioiu

14. März 2008
Paris, Opéra National de Paris, Bastille, 18.00 Uhr

Richard Wagner: Parsifal

Regie: Krzystof Warlikowksi; Bühnenbild und Kostüme: Malgorzata Szczesniak,
Amfortas: Alexander Marco-Buhrmester; Titurel: Victor von Halem; Gurnemanz: Franz-Josef Selig; Klingsor: Evgeny Nikitin; Parsifal: Christopher Ventris; Kundry: Angela Denoke; Zwei Gralsritter: Gunnar Gudbjörnsson, Scott Wilde Vier Knappen: Hye-Youn Lee, Louise Callinan, Jason Bridges, Bartlomiej Misiuda Klingsors Zaubermädchen: Adriana Kucerova, Valérie Condoluci, Louise Callinan, Yun-Jung Choi, Marie-Adeline Henry, Cornelia Oncioiu Eine Altstimme aus der Höhe: Cornelia Oncioiu

11. März 2008
Paris, Opéra National de Paris, Bastille, 18.00 Uhr

Richard Wagner: Parsifal

Regie: Krzystof Warlikowksi; Bühnenbild und Kostüme: Malgorzata Szczesniak,
Amfortas: Alexander Marco-Buhrmester; Titurel: Victor von Halem; Gurnemanz: Franz-Josef Selig; Klingsor: Evgeny Nikitin; Parsifal: Christopher Ventris; Kundry: Waltraud Meier; Zwei Gralsritter: Gunnar Gudbjörnsson, Scott Wilde Vier Knappen: Hye-Youn Lee, Louise Callinan, Jason Bridges, Bartlomiej Misiuda Klingsors Zaubermädchen: Adriana Kucerova, Valérie Condoluci, Louise Callinan, Yun-Jung Choi, Marie-Adeline Henry, Cornelia Oncioiu Eine Altstimme aus der Höhe: Cornelia Oncioiu

07. März 2008
Paris, Opéra National de Paris, Bastille, 18.00 Uhr

Richard Wagner: Parsifal

Regie: Krzystof Warlikowksi; Bühnenbild und Kostüme: Malgorzata Szczesniak,
Amfortas: Alexander Marco-Buhrmester; Titurel: Victor von Halem; Gurnemanz: Franz-Josef Selig; Klingsor: Evgeny Nikitin; Parsifal: Christopher Ventris; Kundry: Waltraud Meier; Zwei Gralsritter: Gunnar Gudbjörnsson, Scott Wilde Vier Knappen: Hye-Youn Lee, Louise Callinan, Jason Bridges, Bartlomiej Misiuda Klingsors Zaubermädchen: Adriana Kucerova, Valérie Condoluci, Louise Callinan, Yun-Jung Choi, Marie-Adeline Henry, Cornelia Oncioiu Eine Altstimme aus der Höhe: Cornelia Oncioiu

04. März 2008
Paris, Opéra National de Paris, Bastille, 18.00 Uhr

Richard Wagner: Parsifal

Regie: Krzystof Warlikowksi; Bühnenbild und Kostüme: Malgorzata Szczesniak,
Amfortas: Alexander Marco-Buhrmester; Titurel: Victor von Halem; Gurnemanz: Franz-Josef Selig; Klingsor: Evgeny Nikitin; Parsifal: Christopher Ventris; Kundry: Waltraud Meier; Zwei Gralsritter: Gunnar Gudbjörnsson, Scott Wilde Vier Knappen: Hye-Youn Lee, Louise Callinan, Jason Bridges, Bartlomiej Misiuda Klingsors Zaubermädchen: Adriana Kucerova, Valérie Condoluci, Louise Callinan, Yun-Jung Choi, Marie-Adeline Henry, Cornelia Oncioiu Eine Altstimme aus der Höhe: Cornelia Oncioiu

Premiere
01. März 2008
Paris, Opéra National de Paris, Bastille, 18.00 Uhr

Richard Wagner: Parsifal

Regie: Krzystof Warlikowksi; Bühnenbild und Kostüme: Malgorzata Szczesniak,
Amfortas: Alexander Marco-Buhrmester; Titurel: Victor von Halem; Gurnemanz: Franz-Josef Selig; Klingsor: Evgeny Nikitin; Parsifal: Christopher Ventris; Kundry: Waltraud Meier; Zwei Gralsritter: Gunnar Gudbjörnsson, Scott Wilde Vier Knappen: Hye-Youn Lee, Louise Callinan, Jason Bridges, Bartlomiej Misiuda Klingsors Zaubermädchen: Adriana Kucerova, Valérie Condoluci, Louise Callinan, Yun-Jung Choi, Marie-Adeline Henry, Cornelia Oncioiu Eine Altstimme aus der Höhe: Cornelia Oncioiu

Generalprobe
Februar 2008
17. Februar 2008
Amsterdam, Concertgebouw Großer Saal, 11:00

Carl Philipp Emanuel Bach: Sinfonie Es-Dur Wq 179/ H 654; Joseph Haydn: Konzert für Violoncello und Orchester C-Dur; Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie C-Dur "Jupiter"

Kammerorchester C.Ph.E.Bach
Quirine Viersen (Violoncello)

16. Februar 2008
Enschede

C.Ph.E. Bach: Sinfonie Es-Dur Wq 179; Joseph Haydn: Konzert für Violoncello und Orchester C-Dur; Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie C-Dur KV 551 "Jupiter"

Kammerorchester C.Ph.E.Bach
Quirine Viersen (Violoncello)

15. Februar 2008
Rotterdam, de Doelen, 20.15 Uhr

C.Ph.E.Bach: Sinfonie Es-Dur Wq 179; Joseph Haydn: Konzert für Violoncello und Orchester C-Dur; Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie C-Dur KV 551 "Jupiter"

Kammerorchester C.Ph.E.Bach
Quirine Viersen (Violoncello)

14. Februar 2008
Haarlem, Concertgebouw, 20.15 Uhr

Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 82 C-Dur "Der Bär"; Joseph Haydn: Konzert für Violoncello und Orchester C-Dur; Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie C-Dur KV 551 "Jupiter"

Kammerorchester C.Ph.E.Bach
Quirine Viersen (Violoncello)

03. Februar 2008
Berlin, Konzerthaus, Großer Saal, 16:00 Uhr

C.Ph.E.Bach: Sinfonie Es-Dur Wq 179; L.v.Beethoven: Konzert für Violine und Orchester D-Dur Op. 61; Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 82 C-Dur "Der Bär"

Kammerorchester C.Ph.E. Bach
Kolja Blacher (Violine)

Anrechtskonzert des Kammerorchesters C.Ph.E. Bach
<   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   >